Allgemein:

Startseite

Aktuelles

Unser Verein

Vorstandsteam

Aktivitäten

Landfrauenchor

Jahresprogramm

Fotogalerie / Archiv

Bezirk

Vereinsgeschichte

Links, Impressum

Blumenteppiche

Kontakt

Der LandFrauen-Bezirk Freiburg wurde im Jahre 1971 als Zusammenschluss der früheren Bereiche Breisach und Freiburg gegründet.

Heute sind im Bezirk Freiburg ca. 3.000 LandFrauen in 32 Vereinen organisiert.

Nach der Auflösung des LandFrauen-Bezirks Titisee-Neustadt haben sich im Oktober 2015 die Ortsvereine Breitnau, St. Märgen und Faulenfürst unserem Bezirk angeschlossen.

Der Bezirksvorstand übernimmt die Vertretung der Vereine in der Verbandsversammlungen des LandFrauenverbandes Südbaden e.V.
und bietet Weiterbildungsangebote - insbesondere auch für die Vorstandsmitglieder der Vereine

Unsere Ziele

 die Situation von Frauen und Familien verbessern

 eine gleichberechtigte Mitgestaltung und Mitsprache auf allen gesellschaftlichen Ebenen

 Frauen zur Übernahme von öffentlichen Ämtern und bürgerschaftlichem Engagement motivieren

 Frauen Hilfestellungen geben durch Fördern der beruflichen und persönlichen Weiterbildung

 das Dorf als Lebensraum mit einer lebendigen Gemeinschaft mitgestalten

 die Wertschätzung der heimischen Landwirtschaft verbessern und regionale Wirtschaftskreisläufe fördern


TERMINE, Seminare und aktuelle Info´s:








*****************************************************************************************************************

Stand 2014 (ARCHIV)

LANDFRAUENBEZIRK TITISEE-NEUSTADT
Unser Ortsverein gehört zum Bezirk Titisee-Neustadt , dem insgesamt 12 Ortsvereine mit rund 1.000 Mitgliedern angehören.
Früher wie heute ist es ein Ziel, Frauen zu einem gemeinsamen Tun und Wollen in der Gemeinschaft einzuladen. Diese erlebte Gemeinschaft hat aus vielen LandFrauen selbstbewusste Persönlichkeiten gemacht. Im Laufe der Jahre haben sich die Interessen der Frauen stark gewandelt. Dazu bietet der LandFrauenverband Südbaden mit seinem Bildungs- und Sozialwerk, ein vielfältiges Bildungsprogramm an.
Ortsvereine: Bachheim Breitnau Dittishausen Faulenfürst Göschweiler Kappel (Lenzkirch-Kappel) Löffingen Raitenbuch Saig Schollach Schönenbach St. Märgen

LANDFRAUENVERBAND SÜDBADEN
22 Bezirke bilden den LandFrauenverband mit rund 20 000 Mitgliedern


Der LandFrauenverband Südbaden (LFVS) ist der größte, staatlich anerkannte Erwachsenenbildungsträger und die politische Interessenvertretung für Frauen im ländlichen Raum. Der Verband ist parteipolitisch unabhängig und überkonfessionell. Neben Bäuerinnen finden sich Berufstätige und Familienfrauen aller Altersstufen unter dem Dach des Verbandes, um die Lebensqualität im ländlichen Raum positiv zu beeinflussen.

Unsere Ziele:
Der Verband setzt sich ein für die Erhaltung des ländlichen Raums als Lebensraum mit einer gesunden sozialen und wirtschaftlichen Struktur.
Ziele sind: die Situation von Frauen und Familien verbessern Mitgestaltung und Mitsprache auf allen gesellschaftlichen Ebenen Frauen zur Übernahme von öffentlichen Ämtern und bürgerlichem Engagement motivieren Frauen Hilfestellungen geben durch Fördern der beruflichen und persönlichen Weiterbildung das Dorf als Lebensraum mit einer lebendigen Dorfgemeinschaft mitgestalten die Wertschätzung der heimischen Landwirtschaft verbessern und regionale Wirtschaftskreisläufe fördern Ganzheitliche Erwachsenenbildung Als größter Erwachsenenbildungsträger im ländlichen Raum leistet der LFVS umfassende, qualifizierte Bildungsarbeit mit individuellen Bildungsprogrammen der Ortsvereine - aktuell, maßgeschneidert, preisgünstig und ohne lange Anfahrtswege, Verbandsseminaren zur Stärkung des gesellschaftlichen Engagements und der politischen Mitwirkung Schulung und Projekten, die zusätzliche Einkommensperspektiven aufzeigen. Der LFVS umfasst 280 Ortsvereine, in denen rund 20.000 Mitglieder zusammengeschlossen sind. Unter dem Dach des Deutschen LandFrauenverbandes mit bundesweit einer halbe Million Mitgliedern ist er wichtiger politischer Ansprechpartner auf Landes- und Bundesebene.

Geschäftsstelle:

Haus der Bauern
Merzhauser Str. 111
79100 Freiburg
Telefon: 0761 / 271 33 - 500
Telefax: 0761 / 271 33 – 501
E-Mail: landfrauenverband@blhv.de